Kanada | In der Stadt Québec & am Montmorency-Fall

Der zweite Stopp unserer Reise war die Stadt Québec in der gleichnamigen Provinz Québec.

Wir schliefen in einem wunderschönen und sehr gemütlichen Bed and Breakfast bei einer netten Gastmutter. Endlich ein bequemes und sauberes Bett. Das konnten wir dringend gebrauchen, nachdem die Unterkunft in Montreal so furchtbar war!

In Québec habe ich mich sofort wohl gefühlt. Die Stadt hat eine Ober- und eine Unterstadt und eine Altstadt, die von Stadtmauern umgeben ist. In der Oberstadt, die auf einer Hochebene liegt, befindet sich das große und bekannte Luxushotel Château Frontenac. Es war superschön die umliegende Altstadt und die Oberstadt zu besichtigen und dort zu bummeln. Es gibt kleine süße Gassen, in denen es verschiedene Lädchen gibt und mehrere Restaurants und Cafés.

Am ersten Abend erkundeten wir aber erst einmal die Umgebung unserer Unterkunft, die etwas außerhalb des Stadtzentrums lag. Wir entdeckten einen schönen kleinen Hafen und einen tollen Park, in den wir immer tiefer hineinwanderten. Leider verliefen wir uns - wie konnte es auch anders sein - und mussten dadurch unzählige Treppen hinauf und hinab steigen. Ein Glück, dass wir mit einer tollen Aussicht belohnt wurden und die weichen Betten unseres neuen Schlafplatzes auf uns warteten.

Das Highlight unseres Aufenthaltes in Québec war aber eindeutig der Montmorency Fall. Der 83 Meter hohe Wasserfall war einfach atemberaubend schön. Um ans untere Ende des Wasserfalls zu gelangen, überquerten wir eine Hängebrücke und stiegen abermals viele, viele Treppenstufen hinab.

 

Château Frontenac

Das Luxushotel Château Frontenac im Zentrum der Stadt

Stadtbummel

durch die kleinen Gassen des Zentrums

Wandmalerei

in der Oberstadt

Brückensystem der Stadt

am Hafen

Treppen, Treppen, Treppen

Wunderschöne Aussicht

auf  den Highway und die Autobrücke

Der Montmorency-Fall

Bis bald, Eure Desi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top